Berufliche Perspektiven

Die Studienstruktur ermöglicht den Absolventen eine Berufsbefähigung („employability“) in unterschiedlichen Berufszweigen. Den Absolventen des Bachelor-Studiengangs Medientechnik/Wirtschaft plus werden folgende berufliche Möglichkeiten eröffnet:

  • Aufnahme eines Master-Studiums (M. Sc.) mit dem Ziel „Höheres Lehramt an beruflichen Schulen“
  • Aufnahme eines Master-Studiums (M. Eng.) in der studierten Fachwissenschaft mit dem Ziel „Ingenieurtätigkeit“
  • Berufseinstieg: Ingenieurtätigkeit im Bereich Medientechnik und Wirtschaftswissenschaften
  • Berufseinstieg: Betriebliches Bildungs- und Personalwesen.