Informationsmaterial des Praktikantenamts

Die folgenden Informationen beschreiben, welche Ausbildungsziele verfolgt werden und welche Ausbildungsinhalte im Praxissemester zu vermitteln sind. Studierende des entsprechenden Studiengangs können diese Informationen als Richtlinie zur Auswahl eines geeigneten Praktikums nutzen. Unternehmen erhalten durch diese Informationen ebenfalls einen Überblick über erwünschte Inhalte und Tätigkeiten im Rahmen des Praxissemesters.

Zur Bestätigung des Praxissemesters ist beim Praktikumsbetrieb ein Praktikumsvertrag vorzulegen. Dieser Vertrag ist eine Empfehlung, bei der alle notwendigen Elemente berücksichtigt werden. Für Praktika im Ausland ist auch eine englische Version des allgemeinen Praktikumsvertrags der Hochschule Offenburg verfügbar.

Studierende haben nach Abschluss des Praktikums einen Praxisbericht zu verfassen. Dieser Bericht ist auf MI Practix hochzuladen. Falls der Bericht vom Unternehmen nicht zur Veröffentlichung freigegeben wird, muss der Bericht fristgerecht in das Postfach von Prof. Dr. Frank Habann (Leiter Praktikantenamt) eingeworfen werden. Es ist eine Notiz beizufügen, die darauf hinweist, dass der Bericht zur Veröffentlichung gesperrt ist. Der Bericht wird dann archiviert.

Als Hilfestellung werden entsprechende Hinweise zum Verfassen des Berichts sowie ein beispielhafter Bericht zum Download bereitgestellt.