Server-Wartungsarbeiten am 26. und 27.08.! An beiden Tagen kann es bei Bewerbungen, Einschreibungen oder Anträge auf Immatrikulation sowie andere studentischen Anwendungen (Rückmeldung, Immatrikulationsbescheinigungen etc.) zu Einschränkungen kommen. Ab dem 28.08. stehen alle Funktionen wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Grafikdesign / Interactive Design

grafik.werkstatt

Werkstattleiter der grafik.werkstatt

Prof. Ralf Lankau

Laborassistenten

Linda Kunath-Ünver M.Sc.

Laborseitenhttp://s528128686.online.de/gwhso/

grafik.werkstatt

Hardware

18 Arbeitsplätze auf Macintosh-Basis mit Doppelmonitor, 1 Dozenten-Arbeitsplatz mit Doppelmonitor, 5 der Arbeitsplätze zusätzlich ausgestattet für Videoschnitt und DVD-Produktion, 2 Arbeitsplätze auf PC-Basis mit MS-Windows 2000, 2 Server unter Mac OS X, 1 Server unter Windows 2000 Advanced, umfangreiche Peripherie-Ausstattung zur Akquise, Bearbeitung und Ausgabe multimedialer Assets (Scanner, Kameras, Audio-Aufnahme-Equipment, Drucker, Beamer, etc.)

Software

Die grafik.werkstatt (Raum A_012) arbeitet konsequent mit  Linux und Open Source-Software. Für alle grafischen Anwendungen gibt es entsprechende Tools für Linux, Mac OS und (zur Not sogar) Windows. Installiert sind für die Bildbearbeitung Gimp; für Vektorgrafik Inkscape;  für Desktop Publishing Scribus und bei Interesse TeX oder LaTeX, für die Bildverwaltung DarkTable. Für andere Anwendungen (3D, Zeichentablets, VR) stehen nach Rücksprache weitere Anwendungen zur Vrefügung.

Im Studio M (Raum D013) sind die Open Source-Anwendungen parallel auf  Apple-Rechnern installiert, in Raum 115 auf Windowsmaschinen.

Standort

A_012