Fakultät Medien und Informationswesen

Medien studieren in Offenburg

Wir bieten interdisziplinär ausgerichtete Medienstudiengänge mit aktuellen, praxisorientierten Inhalten aus den Bereichen Mediengestaltung, Medientechnik, Medienbetriebswirtschaftslehre und Medieninformatik.

In unserem 2009 erbauten Gebäude konzentriert sich die komplette Fakultät mit Hörsälen verschiedener Größen, Laboren, Studios, alle mit modernster Technik ausgestattet, sowie den Büros der Mitarbeiter und Lehrenden.

Bei uns werden Medien konzipiert, produziert und erforscht.

Mit REM-Aufnahme zum Sieg

Dr. Pascale Müller und Prof. Dr. Dan Curticapean von der Hochschule Offenburg haben den ersten Preis beim Fotowettbewerb der Optical Society of America (OSA) gewonnen. [mehr]

Alumni mit "VR TRIBES" auf VR Experience Day

Die ehemaligen Studierenden Florian Denning (MI), David Conde (mgp), Waldemar Schmidt (MI) und Ania Berger (MuK) haben am 6. November ihr V(irtual)R(eality) Game "VR TRIBES" in Ludwigsburg vorgestellt. [mehr]

inlyse erobert den Markt

Ein mit Unterstützung durch die Hochschule Offenburg gegründetes Jungunternehmen hat eine völlig neue Analysemethode zur Erkennung von Computerviren entwickelt. [mehr]

Erfolge für Alumni

Gleich zwei Alumni des Studiengangs medien. gestaltung und produktion (mgp) haben jetzt Förderungen beziehungsweise Preise für ihre Drehbücher bekommen. [mehr]

Studierende besuchen Fachmesse IBC

Zehn Studierende der Vorlesung "Audio-Video Studiotechnik" der Fakultät Medien und Informationswesen haben die International Broadcasting Convention (IBC) in Amsterdam besucht. [mehr]

Hersteller reagiert auf Hinweis von Studenten

Einer der größten Hersteller von Überwachungskameras, Dahua, hat jetzt eine offizielle Warnmeldung herausgegeben. Studenten der Hochschule Offenburg hatten zuvor Sicherheitslücken in Geräten entdeckt. [mehr]