Fakultät Medien und Informationswesen

Medien studieren in Offenburg

Wir bieten interdisziplinär ausgerichtete Medienstudiengänge mit aktuellen, praxisorientierten Inhalten aus den Bereichen Mediengestaltung, Medientechnik, Medienbetriebswirtschaftslehre und Medieninformatik. In den letzten Jahren haben wir, aus der Informatik kommend, einen besonderen Fokus auf die IT-Sicherheit herausgearbeitet.

In unserem 2009 erbauten Gebäude konzentriert sich die komplette Fakultät mit Hörsälen verschiedener Größen, Laboren, Studios, alle mit modernster Technik ausgestattet, sowie den Büros der Mitarbeiter und Lehrenden.

Bei uns werden Medien konzipiert, produziert und erforscht.

Anstehende Termine

ab sofort und ständig: Veröffentlichungen aus M+I in numinos, der Newsplattform der Fakultät (http://newsroom.mi.hs-offenburg.de/ [mehr]

Interdisziplinäres Klimaprojekt

Das Projekt "KLONG" der Fakultäten M+V und M+I will durchLehrfilme den Umgang mit gebäudetechnischen Anlagen erleichtern. Das von der Badenova geförderte und von der Stadt unterstützte Projekt geht in die nächste Phase.[mehr]

Jetzt bewerben oder einschreiben!

Wer schon weiß, was er im Sommersemester 2019 studieren will, kann sich ab sofort für Bachelor- und Masterstudiengänge bewerben. In die Bachelor-Studiengänge Wirtschaftsingenieurwesen und Maschinenbau kann man sich direkt...[mehr]

Studierende exklusiv bei ARTE

Anfang der Woche blickten Studierende aus dem MI-Bachelor unter Begleitung von Prof. Dr. Rohbock erstmals hinter die Kulissen des deutsch-französischen Kultursenders in Strasbourg[mehr]

Aus der Industrie an die Hochschule

Nach über 15 Jahren in der industriellen IT Sicherheitsforschung forscht und lehrt Prof. Dr. Andreas Schaad seit dem vorigen Semester an der Hochschule Offenburg. Vergangene Woche hielt er seine Antrittsvorlesung. [mehr]