Fakultät Medien und Informationswesen

Medien studieren in Offenburg

Wir bieten interdisziplinär ausgerichtete Medienstudiengänge mit aktuellen, praxisorientierten Inhalten aus den Bereichen Mediengestaltung, Medientechnik, Medienbetriebswirtschaftslehre und Medieninformatik. In den letzten Jahren haben wir, aus der Informatik kommend, einen besonderen Fokus auf die IT-Sicherheit herausgearbeitet.

In unserem 2009 erbauten Gebäude konzentriert sich die komplette Fakultät mit Hörsälen verschiedener Größen, Laboren, Studios, alle mit modernster Technik ausgestattet, sowie den Büros der Mitarbeiter und Lehrenden.

Bei uns werden Medien konzipiert, produziert und erforscht.

Gendering MINT digital

Am 19. Juli startet das Projekt „Gendering MINT digital" mit drei Workshops zu den Themen „gendersensitive Didaktik und Digitalisierung", „Gender­forschung in MINT" und „Gleichstellungspolitik".[mehr]

Amateurfilme: Visueller Schatz gegen das Vergessen

Das Interreg-Projekt „RHINEDITS“ recherchiert und archiviert Amateurfilme der vergangenen 100 Jahre, die in der Oberrheinregion entstanden sind, und macht sie auf einer Online-Plattform Wissenschaftlern, Pädagogen und der...[mehr]

Games mit Tiefe

Games mit Tiefe: Gute Stories für Videospiele

Videospiele sind heute ein fester Bestandteil in unserer Gesellschaft. Entsprechend wird an der Fakultät M + I interdisziplinär zu diesem Thema geforscht. Vor allem aber bietet die Fakultät verschiedene Kursangebote, etwa zum...[mehr]

Digitaler Werkschutz

Experten für Cybersicherheit: Wir bilden aus! Digitale Gefahren wachsen, aber viele Unternehmen haben noch immer wenig bis gar kein IT-Know-How in der Firma. [mehr]