Fakultät Medien und Informationswesen

Medien studieren in Offenburg

Wir bieten interdisziplinär ausgerichtete Medienstudiengänge mit aktuellen, praxisorientierten Inhalten aus den Bereichen Mediengestaltung, Medientechnik, Medienbetriebswirtschaftslehre und Medieninformatik. In den letzten Jahren haben wir, aus der Informatik kommend, einen besonderen Fokus auf die IT-Sicherheit herausgearbeitet.

In unserem 2009 erbauten Gebäude konzentriert sich die komplette Fakultät mit Hörsälen verschiedener Größen, Laboren, Studios, alle mit modernster Technik ausgestattet, sowie den Büros der Mitarbeiter und Lehrenden.

Bei uns werden Medien konzipiert, produziert und erforscht.

SHORTS – die Gewinner 2018

Mit einer großen Preisverleihung endeten am Freitag die SHORTS 2018. Aus 52 Filmen kürte die Jury sieben Gewinnerinnen und Gewinner und vergab Preisgelder in Höhe von 7700 Euro. [mehr]

Auftaktveranstaltung Maschinelles Lernen

25 Teilnehmer aus 20 Unternehmen der Region trafen sich zur Auftaktveranstaltung des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung BMBF geförderten Projekts "Menschen Lernen Maschinelles Lernen ML²" an der Hochschule...[mehr]

Neue Lernformen für eine bessere Integration

Offenburger Forscher entwickeln neue, interaktive Lernformen und Hilfestellungen für den Arbeitsalltag von Menschen mit Leistungsminderung. Ziel ist deren Qualifizierung und ein leichterer Zugang zum allgemeinen Arbeitsmarkt. [mehr]

SHORTS - Trinationales Filmfestival am Oberrhein

Das Filmfestival der Fakultät Medien und Informationswesen findet vom 10. bis 13. April 2018 bereits zum 18. Mal statt. Der Kartenvorverkauf startet am Dienstag 20. März im FORUM Offenburg. Als Dreiländer-Filmfestival werden die...[mehr]

Es wird bunt – Werkschau 2018

Die Fakultät Medien und Informationswesen der Hochschule Offenburg öffnet am 19. Juli 2018 ab 9 Uhr die Türen zur Werkschau Sommer18 – die Semesterabschlussveranstaltung der Fakultät Medien und Informationswesen.[mehr]