Modulhandbuch

Medien und Informationswesen (MI)

Sicherheit

Empfohlene Vorkenntnisse

keine Vorkenntnisse erforderlich

Lehrform Vorlesung/Labor
Lernziele / Kompetenzen

Methoden und Werkzeuge für sichere IT-Systeme kennen und einsetzen können

 

Dauer 1
SWS 4.0
Aufwand
Lehrveranstaltung 60
Selbststudium / Gruppenarbeit: 90
Workload 150
ECTS 5.0
Leistungspunkte Noten
  • Klausurarbeit, 60 Min.
  • Laborarbeit

(IT-sicherheit, Labor IT-Sicherheit)

Modulverantwortlicher

Prof. Dr. Daniel Hammer

 

Empf. Semester 4 oder 5
Haeufigkeit jedes Semester
Verwendbarkeit

Bachelor MI, Hauptstudium, Vertiefungsbereich Medieninformatik

 

Veranstaltungen

IT-Sicherheit

Art Vorlesung
Nr. M+I221
SWS 3.0
Lerninhalt
  • Security Trends: Internet-Attacken im Wandel der Zeit, verändertes Sicherheitsumfeld durch zunehmende Vernetzung und die Entwicklung einer neuen Online-Medienkultur
  • Praktisches Sicherheitsmanagement: Schutzziele, Risiken, Security Policy, Notfallplanung und betriebliche Kontinuität, Kontroll- mechanismen
  • Identifikation, Authentisierung und Autorisierung
  • Kryptographie: Verschlüsselungsverfahren, Einwegfunktionen, digitale Signaturen, Public-Key-Infrastrukturen, Protokolle und Anwendungen
  • Steganographie: linguistische und technische Ansätze und deren praktische Realisierung, versteckte Informationen in Audio- und Videodokumenten
  • Vorbereitung, Durchführung und Abwehr von Angriffen auf Netzwerkprotokolle und Kommunikationsdienste, sichere Wege in Netzen, Firewalls, und Angreiferwarnsysteme;
    Spam, Phishing und anderer eMail-Missbrauch, Abwehrstrategien u.a. mit RBL, DUL, heuristischen Methoden, Greylisting und deren rechtliche Tücken
  • Security Engeneering: Sicherheitsaspekte der Projekt- und Programmentwicklung, Bugs und Malware
  • Computer-Kriminalität: einige forensische, rechtliche und ethische Aspekte
Literatur
  • Raepple, Sicherheitskonzepte für das Internet, Dpunkt Verlag 2001
  • Eckert, IT-Sicherheit: Konzepte - Verfahren - Protokolle, Oldenbourg 2004
  • Schneier, Angewandte Kryptographie, Addison-Wesley 1996
  • Peikari, Chuvakin, Kenne deinen Feind - Fortgeschrittene Sicherheitstechniken, O'Reilly 2004
  • Schäfer, Netzsicherheit Algorithmische Grundlagen und Protokolle, Dpunkt Verlag 2003

Labor IT-Sicherheit

Art Labor
Nr. M+I222
SWS 1.0
Lerninhalt
  • Netzwerksicherheit: Firewalls, sichere Wege im Netz
  • WLAN-Hacking
  • virtuelle private Netze (VPN)
Literatur

Literatur siehe M+I221 IT-Sicherheit