Modulhandbuch

Medien und Informationswesen (MI)

Bachelorarbeit

Empfohlene Vorkenntnisse

Modul Projektarbeit

 

Lehrform Wissenschaftl. Arbeit/Sem
Lernziele / Kompetenzen

Lernziel ist die Fähigkeit zur Lösung eines vorgegebenen Problems, zur Bearbeitung einer Fragestellung oder zur Konzeption und Realisation eines Medienprojektes selbständig und mit Hilfe der im Studium erlernten theoretischen und praktischen Kenntnisse unter Anwendung wissenschaftlicher Methoden. Sie vertiefen hierbei Ihr Fachwissen und Ihre Methodenkompetenz.

 

Dauer 1
SWS 2.0
Aufwand
Lehrveranstaltung 30
Selbststudium / Gruppenarbeit: 390
Workload 420
ECTS 14.0
Leistungspunkte Noten

Abschlussarbeit

(Bachelorarbeit)

 

Modulverantwortlicher

Prof. Dr. Heinrich Behring

Empf. Semester 7
Haeufigkeit jedes Semester
Verwendbarkeit

Bachelor MI, Hauptstudium, Pflichtmodul

Veranstaltungen

Bachelor Thesis

Art Wissenschaftl. Arbeit
Nr. M+I304
SWS 0.0
Lerninhalt
  • Ausführliche Bearbeitung eines vorgegebenen Themas aus den Vertiefungsrichtungen des Studiengangs. Dies kann neben der theoretischen Ausarbeitung ausführliche praktische Anteile enthalten.
  • Verfassen einer ca. 80-seitigen Dokumentation. Diese soll alle wesentlichen Aspekte der Bachelor-Arbeit abdecken und nach wissenschaftlichen Kriterien verfasst werden.
  • Präsentation und Verteidigung der Ergebnisse während eines Kolloquiums.

Präsentation & Verteidigung

Art Seminar
Nr. M+I305
SWS 2.0
Lerninhalt

Präsentation und Verteidigung der Ergebnisse der Bachelor Thesis während eines Kolloquiums