Modulhandbuch

gültig für alle Studierenden, die mit dem Sommersemester 2013 oder später ihr Studium beginnen

Medientechnik/Wirtschaft plus (MW-plus)

Mediengestaltung

Lehrform Vorlesung
Dauer 1 Semester
SWS 4.0
Aufwand
Lehrveranstaltung 60
Selbststudium / Gruppenarbeit: 60
Workload 120
ECTS 4.0
Voraussetzungen für die Vergabe von LP

K60 mit PA

Leistungspunkte Noten

Die Studierenden können:

  • Analyse der gestalterischen Mittel für die mediengerechte Präsentation in Print und Screen, Gegenüberstellung der Potentiale und Grenzen
  • Entwicklung von Informationsstrukturen und visuellen Konzepten für die Präsentation von Information
  • Analysieren, Kategorisierung, Entwicklung eigener Grafiken Standbild:
  • Entwicklung von homogenen und durchgängigen Bildsprachen mit fotografischen Mitteln
  • Konzeption von Informationsangeboten mit Entwurf und Realisation von Print- und Screenmdien.
  • Konzeption und Realisierung digitaler Medien (Print, PDF, Screen); Schwerpunkt liegt auf Konzeption, Layout und Produktion von Medien
  • Erstellen von medienübergreifende Medienproduktionen
  • Konzeption und Produktion digitaler Medien (Print/Screen)
  • Medienübergreifende Visualisierungskonzepte: Möglichkeiten und Grenzen; Konzeption und Realisierung mediengerechter Medienproduktionen
  • Entwicklung von zielgruppengerechter Bildsprachen Analyse, Vergleich und Systematisierung von Informationsgrafiken im medialen Einsatz
  • Sensibilisierung für Möglichkeiten und Grenzen der Visualisierung von Information
  • Entwicklung von mediengerechten Konzepten für Gestaltung von Informationsgrafiken, Illustrationen und verwandter Medien

 

 

Modulverantwortlicher

Prof. Ralf Lankau

Max. Teilnehmer 36
Haeufigkeit jedes Semester
Verwendbarkeit

Bachelor MWplus
Bachelor MI

Veranstaltungen

Mediengestaltung

Art Vorlesung
Nr. M+I102
SWS 2.0
Lerninhalt
  • Medienanalyse und Medienvergleich, Medienbausteine und Einsatzgebiete
  • Kommunikation über Medien und Kommunikationsmodelle
  • Medien- und Rezeptionsgeschichte
  • Bild, Abbild und Bildsprachen, Metaphern und Zeichensysteme
  • Gestaltungsmittel, Komposition und Bildaufbau
  • Schrift und Typographie
  • Layout, DTP und Gestaltungsraster
Literatur
  • Böhringer, Joachim et al. [Kompendium, 2000]: Kompendium der Mediengestaltung für Digital- und Printmedien, Berlin: Springer, 2000
  • Braun, Gerhard [Visuelle Kommunikation, 1993]; Grundlagen der visuellen Kommunikation, München, Bruckmann, 1993
  • Eco, Umberto [Zeichen, 1977]: Zeichen. Einführung in einen Begriff und seine Geschichte, Frankfurt an Main: Suhrkamp, 1977
  • Kerlen, Dietrich [Medienkunde, 2003]: Einführung in die Medienkunde, Stuttgart: Philipp Reclam jun., 2003
  • Lewandowsky, Pina; Zeischegg, Francis [Gestalten, 2002]: Visuel-les Gestalten mit dem Computer, Reinbek bei Hamburg: Rowohlt, 2002
  • Radtke, Susanne P., Pisani, Patricia, Wolters, Walburga [Handbuch, 2001]: Handbuch visuelle Mediengestaltung. Visuelle Sprache, Gestaltungselemente des Grafik-Design, Konzeption im Web-design Berlin: Cornelsen, 2001

Studio Computergrafik

Art Labor/Studio
Nr. M+I103
SWS 2.0
Lerninhalt
  • Technische Einführung, Überblick über Anwendungssoftware zu Computergrafik, Bildbearbeitung, DTP
  • Systematik der digitalen Medienproduktion; das Zusammenspiel von Bildbearbeitung, Vektorgrafik und DTP
  • Grafik und Bildbearbeitung für Print- und Onlinemedien
  • Scannen und digitale Fotografie
  • Übungen zu Bildretusche und Montage
  • Entwicklung von Gestaltungsrastern, Bildsprachen, Farbleitsystemen
  • Zielgruppengerechte Layout-Entwicklung
  • Präsentation der Ergebnisse für Browser-Interfaces und Print
Literatur
  • Altmann, Ralph [Fotografie, 2003]: Digitale Fotografie & Bildbear-beitung. Das Referenzbuch für Fotografen und ambitionierte Ama-teure, 2. überarb. Aufl., Zürich: Midas, 2003
  • Ang, Tom [Fotografie, 2002]: Digitale Fotografie und Bildbearbei-tung. Das Praxishandbuch, London, New York, München, Mel-bourne, Delhi: Dorling, Kindersley
  • Eisenmann, Katrin [Photoshop, 2001]: Photoshop. Retusche und Restaurierung. Übers. A.d. Amerik. V. Martina Nehls-Sahabandu und Annette Kitzerow, Bonn: mitp, 2002
  • Henning, Peter A. [Multimedia, 2001]: Taschenbuch Multimedia, München: Fachbuchverlag Leipzig im Carl Hanser Verlag, 2001
  • Johannson, Kaj; Lundberg, Peter; Ryberg, Robert [Well done, 2004]: Well done, bitte! Das komplette Menü der Printproduktion, Mainz: Hermann Schmidt, 2004
  • Kommer, Isolde; Mersin, Tilly [Typografie, 2002]: Typografie und Layout für digitale Medien, hrsg. Von Ralf Lankau, München: Han-ser, 2002