Modulhandbuch

Unternehmens- und IT-Sicherheit (UNITS)

Interaktive verteilte Systeme

Empfohlene Vorkenntnisse
  • Webseiten in HTML5 beschreiben können
  • prozedural programmieren können
Lehrform Vorlesung/Labor
Lernziele / Kompetenzen
  • die Bedeutung von User Interfaces und Rechnernetzen für interaktive verteilte Systeme erkennen
  • das  Internet  als  weltweite  Infrastruktur   sowie  seine  Dienste  verstehen,   gegeneinander   abwägen  und einsetzen
  • das World Wide Web als interaktives verteiltes System erkennen sowie Web-Technologien verstehen und einsetzen
  • Anwendungen als bestimmenden Faktor des Internet erkennen und über neue Anwendungen nachdenken

Inhalt

  • Dienste im Internet
  • WWW - Funktionsweise und Protokoll
  • Statische vs. dynamische Web-Seiten auf dem Server (CGI/C, PHP)
  • Sprachen im Client (JavaScript, CSS)
  • Strukturieren von Informationen (XML)
  • Anwendungen
Dauer 1
SWS 4.0
Aufwand
Lehrveranstaltung 60
Selbststudium / Gruppenarbeit: 90
Workload 150
ECTS 5.0
Leistungspunkte Noten

Klausurarbeit, 60 Min. und Laborarbeit (Interaktive verteilte Systeme, Labor Interaktive verteilte Systeme)

Modulverantwortlicher

Prof. Dr. Tom Rüdebusch

Empf. Semester 3
Haeufigkeit jedes Semester
Verwendbarkeit

BA UNITS

Veranstaltungen

Interaktive verteilte Systeme

Art Vorlesung
Nr. M+I219
SWS 3.0
Lerninhalt

Dienste im Internet
Das World Wide Web

  • Protokoll (WWW Systemarchitektur)
  • Seitenbeschreibung (HTML)
  • Server(statische vs. dynamische Webseiten CGI/C, PHP)
  • Client (JavaScript, CSS, DHTML)
  • Strukturieren von Informationen (Extensible Markup Language XML)

Anwendungen

Literatur
  • Shneiderman et al.: Designing the User Interface.Pearson, 2017
  • Freeman: The Definitive Guide to HTML5. Apresss, 2011
  • Flanagan: JavaScript. O’Reilly, 2011
  • Tatroe, MacIntyre, Lerdorf: Programming PHP. O'Reilly, 2013
  • Harold,Means: XML in a Nutshell. O‘Reilly, 2004

Labor Interaktive verteilte Systeme

Art Labor
Nr. M+I220
SWS 1.0
Lerninhalt
  • Web-Entwicklung auf dem Raspberry Pi
  • Internet der Dinge mit Arduino
  • Web-Anwendungen als verteiltes System
Literatur
  • Kofler, Kühnast: Rasperry Pi. Rheinwerk Computing, 2017
  • Monk: Programming Arduino. McGraw-Hill, 2013