Modulhandbuch

Unternehmens- und IT-Sicherheit (UNITS)

Sicherheit & Unternehmenskultur

Empfohlene Vorkenntnisse

Grundlegende Kenntnisse der Betriebswirtschaft

Lehrform Vorlesung/Seminar
Lernziele / Kompetenzen

Lernziele

  • Darstellung  gelernter Inhalte über die Wiedergabe von Fakten, grundlegenden Konzepten und Antworten mit Bezug auf die Fächer Unternehmensorganisation, Unternehmensethik & Corporate Culture, quantitative Methoden und Sicherheitsnormen & -standards.
  • Demonstration des Verständnisses bezüglich Fakten und Ideen mittels Organisation, Übersetzung, Interpretation, Beschreibung und Vertreten von Kernideen mit Bezug auf die Fächer  Unternehmensorganisation, Unternehmensethik & Corporate Culture, quantitative Methoden und Sicherheitsnormen & -standards.
  • Verwendung des erworbenen Wissens. Problemlösung in neuen Situationen über die Anwendung erworbenen Wissens, Fakten, Techniken und Regeln mit Bezug auf die Fächer  Unternehmensorganisation, Unternehmensethik & Corporate Culture, quantitative Methoden und Sicherheitsnormen & -standards.
  • Untersuchung und Aufbrechen von Informationen in ihre Bestandteile mittels der Identifikation von Motiven und Gründen. Bildung von Rückschlüssen und Auffinden von Beweisen, um Verallgemeinerungen zu stützen mit Bezug auf die Fächer  Unternehmensorganisation, Unternehmensethik & Corporate Culture, quantitative Methoden und Sicherheitsnormen & -standards.
  • Aufbau von Strukturen und Muster auf der Grundlage diverser Elemente; dies umfasst auch die Zusammenführung von Bestandteilen, um neue Muster oder alternative Lösungen zu entwickeln mit Bezug auf die Fächer  Unternehmensorganisation, Unternehmensethik & Corporate Culture, quantitative Methoden und Sicherheitsnormen & -standards.
  • Präsentation und Verteidigung von Meinungen durch die Beurteilung von Informationen, Gültigkeit von Ideen oder Qualität der Arbeit auf der Grundlage vordefinierter Kriterien mit Bezug auf die Fächer  Unternehmensorganisation, Unternehmensethik & Corporate Culture, quantitative Methoden und Sicherheitsnormen & -standards.

 

Inhalt

  • Verständnis bezüglich des Organisationsverhaltens auf der Mikro-, Gruppen- und Gesamtorganisationsebene.
  • Aufbau- und Ablauforganisation
  • Unternehmensorganisation und Unternehmensumfeld
  • Projektorganisation und Sicherheitsaufgaben
  • Unternehmensethik, aktives Wertemanagement und Verhaltenskodices
  • Unternehmenskultur, Führung und Management-Anforderungen
  • Vertrauen und Unternehmensmitgliedschaft als Teil der Unternehmenskultur
  • Sicherheitsnormen und Standardisierungsorganisationen
  • Quantitative Methoden der Betriebswirtschaftslehre

 

Dauer 1
SWS 6.0
Aufwand
Lehrveranstaltung 90
Selbststudium / Gruppenarbeit: 120
Workload 210
ECTS 7.0
Voraussetzungen für die Vergabe von LP

Bestehen der Prüfungsleistungen

Leistungspunkte Noten

K90 (Unternehmensorganisation, Unternehmensethik & Corporate Culture, Sicherheitsnormen & -standards), 7 Credits

Modulverantwortlicher

Prof. Dr. rer. soc. HSG Dirk Drechsler

Empf. Semester 3
Haeufigkeit jedes Jahr (WS)
Verwendbarkeit

UNITS; MI

Veranstaltungen

Unternehmensethik & Corporate Culture

Art Vorlesung
Nr. M+I148
SWS 2.0
Lerninhalt

Durch Umstrukturierung von Lernveranstaltungen sind die Inhalte abweichend zum Titel der Vorlesung

A. Einführung in die mathematische Statistik
B. Wahrscheinlichkeitsrechnung
C. Zufallsvariablen
D. Statistische Verteilungen
E. Schätzungen
F. Hypothesentests

Literatur
  • Berenson, Mark L. et al.; Basic Business Statistics, Concepts and Applications; 12th Edition; Pearson; 2012.
  • Evans, James R.; Statistics, Data Analysis, and Decision Modeling; 5th Edition; Pearson; 2013.
  • Swift, Louise; Piff, Sally; Quantitative Methods for Business, Management & Finance; 4th Edition; Palgrave; 2014.

 

 

Sicherheitsnormen & -standards

Art Vorlesung
Nr. M+I149
SWS 2.0
Lerninhalt

A. Wozu das Ganze?
B. Wirtschafts- und Unternehmensethik
C. Corporate Governance
D. Compliance Management System
E. Grundlagen der Informationssicherheit
F. Das BSI-Modell zur Informationssicherheit
G. COBIT 2019 - Framework
H. COSO Fraud Risk Management

 

 

 

Literatur

Aras, Güler; Crowther, David; Governance and Social Responsibility, International Perspectives; Palgrave 2012.
BSI (Hrsg.); BSI-Standard 200-1: Managementsysteme für Informationssicherheit; https://www.bsi.bund.de/SharedDocs/Downloads /DE/BSI/Grundschutz/Kompendium/standard_200_1.pdf?__blob=publicationFile&v=8; Zugriff am 11.09.2019.
BSI (Hrsg.); BSI-Standard 200-2: IT-Grundschutz-Methodik; https://www.bsi.bund.de/SharedDocs/Downloads/DE/BSI/ Grundschutz/Kompendium/standard_200_2.pdf?__blob=publicationFile&v=7; Zugriff am 11.09.2019.
COSO (Hrsg.); Fraud Risk Management; COSO; 2016.
Desjardins, Joseph R.; McCall, John J.; Contemporary Issues in Business Ethics; Sixth Edition; Cengage; 2014.
Freidank, Carl-Christian; Unternehmensüberwachung, Die Grundlagen betriebswirtschaftlicher Kontrolle, Prüfung und Aufsicht; Vahlen; 2012.
ISACA (Ed.); COBIT 2019 Framework: Introduction and Methodology; ISACA; 2019.
Mellahi, Kamel et al.; The Ethical Business, Challenges and Controversies; Second Edition; Palgrave 2010.
Morrison, Janet; Business Ethics, New Challenges in a Globalized World; Palgrave, 2015.
Oyevaar, Martin et al.; Globalization & Sustainable Development, A Business Perspective; Palgrave; 2016.
Welge, Martin K; Eulerich, Marc; CorporateGovernance-Management, Theorie und Praxis der guten Unternehmensführung; 2. Auflage; Springer Gabler; 2014.

Unternehmensorganisation

Art Vorlesung
Nr. M+I147
SWS 2.0
Lerninhalt

A. Wozu diese Vorlesung???
B. Strategische und Cyber Intelligence
C. Digitale Ökonomien, Ökosysteme und Geschäftsmodelle
D. Strategie und Internationalität der Unternehmung
E. Business Information Systems (BIS) aus der Management-Perspektive

 

 

Literatur

Beynon-Davies, Paul; Business Information Systems; 2nd Edition; Palgrave MacMillan; Basingstoke; 2013.
Clark, Tim et al.; Business Model You: A One-Page Method For Reinventing Your Career; John Wiley & Sons; Hoboken, New Jersey; URL: http://proquest.tech.safaribooksonline.de/book/career-development/9781118156315; 2012.
Goldin, Ian; Kutarna, Chris; Age of Discovery, Navigating the risks and rewards of our new renaissance; St. Martin's Press; New York; 2016.
Harrison, Andrew; Business Environment in a Global Context; 2nd Edition; Oxford University Press; Oxford; 2014.
Morrison, Janet; The Global Business Environment, Meeting the Challenges; 3rd Edition; Palgrave McMillan; Basingstoke und New York; 2011.
Parnell, John A.; Strategic Management, Theory and Practice; 4th Edition; Sage; Thousand Oaks et al.; 2014.
Skilton, Mark; Building Digital Ecosystem Architectures, A Guide to Enterprise Architecting Digital Technologies in the Digital Enterprise; Palgrave McMillan; Basingstoke; 2016.