Modulhandbuch

Maschinenbau/Mechanical Engineering (MME)

Managementmethoden

Lehrform Vorlesung
Lernziele / Kompetenzen

Den Studierenden wird in dieser Vorlesung die Basis für Methodisches Vorgehen bei Projektarbeit vermittelt.
In den Grundlagen wird u.a. die zunehmenden Schnittstellen-problematik durch Projektbeteiligte besprochen und an Beispielen vertieft.
Produktlebenszyklus, Aufbau- und Ablauforganisation bilden die Basis für geeignete Projektorganisationen.
Projektsteuerung und Überwachung bis hin zu Wirtschaftlichkeitsanalysen (Soll-/Ist-Vergleich) mittels Unternehmenskennzahlen sollen das Verständnis für Projekte in Unternehmen schärfen.

Dauer 2
SWS 4.0
Aufwand
Lehrveranstaltung 60
Selbststudium / Gruppenarbeit: 60
Workload 120
ECTS 4.0
Leistungspunkte Noten

Unternehmensführung: Klausurarbeit, 60 Min.

Projektmanagement: Klausurarbeit, 60 Min.

Modulverantwortlicher

Prof. Dipl.-Ing. Alfred Isele

Empf. Semester 1-2
Haeufigkeit jedes Semester
Verwendbarkeit

Master MA

Veranstaltungen

Unternehmensführung

Art Vorlesung
Nr. M+V337
SWS 2.0
Lerninhalt
  • Strategisches Management- u.a. BSC-Strategie
  • Management der Märkte 
  • Management der Mitarbeiter 
  • Selbstmanagement 
  • Innovations-/Wissens-Management
Literatur

Qualitätsmanagement, Pfeifer, T. (Carl Hanser, 2001)

Projektmanagement

Art Vorlesung
Nr. M+V520
SWS 2.0
Lerninhalt
  • Einführung und Grundlagen
    Was ist überhaupt ein Projekt? Einflussgrößen durch den Produktlebenszyklus. Schnittstellenmanagement durch zunehmende Komplexität in Projekten.
  • Auswahl eines Semesterprojektes
    Themen, Gruppen und Zeitplan auswählen und organisieren.
  • Organisation und Projektmanagement
    Aufbau und Ablauforganisation. Organisationsstrukturen bis hin zu Formen der Projektorganisation.
  • Projektstrukturplan, Steuerung und Überwachung
    Projektauftrag, Projektphasen, Ressourcen, Lasten- und Pflichtenheft -> Übungen Methoden der Netzplantechnik als Werkzeug im Projektmanagement.
  • Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen in Projekten
    - Wirtschaftlichkeitsanalysen
    - Projektkostenüberwachung
    - Soll-Ist-Abgleich
    - Projektabschluss
  • Ausgewählte Beispiele
Literatur
  • Einführung in Projektmanagement, Manfred Burghardt (Siemens, Publicis Corporate Publishing, Erlangen, 2000)
  • Projektmanagement Live, Max L. J. Wolf (Expert, 2000)